Elinas cremiger Genuss

Vielen lieben Dank an die Firma Elinas, das wir Ihr Jahres Edition Joghurt Griechischer Art kostenlos testen und vorstellen durften.

Hersteller Informationen

Im Jahr 2006 wurde die Marke Elinas in Deutschland eingeführt. Der Markenname ist ein altgriechisches Wort und bedeutet auf Deutsch „der Grieche“.

2006
Einführung der Elinas Fruchtjoghurts und des Naturjoghurts im  4 x 150g Multipack.
2007
Nationale und internationale Ausweitung.
2010
Einführung der Sorte Vanille-Mandel 4 x 150 g.
2013
Weitere Sortimentsausweitungen:
  • Neue Fruchtjoghurt-Sorte Blutorange-Granatapfel 4 x 150 g
  • Joghurt nach griechischer Art natur im 500g Becher
  • Ausweitung Sortiment ins würzige Segment mit Dip Tzatziki im 2 x 175g Multipack

Erhalten haben wir :

  • 2 x 4er Pack´s Elinas Joghurt Becher Griechischer Art mit der Geschmackssorte Götterfrucht.
  • Eine tolle Kühltasche mit dem Logo von Elinas
  • Und 2 Kühakkus

Preis

Ein 4er Pack kostet bei uns 1,89 Euro

Größe

Ein Becher hat 150 gramm

Rezeptwelt


Test/Fazit

>>>>Die Jahresedition 2016 der Marke Elinas heißt Götterfrucht. „Elinas“ - Joghurt nach griechischer Art - präsentiert eine Kombination aus Kaki, deren Name aus dem Griechischen stammt und „die göttliche Frucht“ bedeutet, und spritziger Orange unter cremig-sahnigem Naturjoghurt. Die neue „Elinas“-Sorte Götterfrucht will mit dieser fruchtig-frischen Geschmacksrichtung die Vorfreude auf den Sommer wecken.<<<<

 

Und genau das hat Elinas auch geschafft. Wir hatten den Joghurt im Kühlschrank stehen ( So sollte es auch sein) so war er schön gekühlt. Wir hatten bislang noch kein Lebensmittel probiert, was die Götterfrucht beinhaltet. Deshalb freuten wir uns auf das Geschmackserlebnis. Danny , Josephine , Nadine und ich saßen zusammen und haben ein Brettspiel gespielt. ( Darüber gibt es demnächst einen Bericht) Da wir alle Lust auf ein Eis hatten, aber keines im Hause war. Dachte ich mir ein Joghurt, vertreibt auch unseren kleinen jap :)

Ich holte uns 4 Joghurts und die erste Reaktion war. Was ist den eine Götterfrucht. ? Ich sagte dann, dass ist eine Kaki. Denn diese habe ich schon des öfteren im Laden gesehen.

Naja wir öffneten unseren Joghurt. Und der Kaki Geruch kam uns gleich entgegen. Richtig fruchtig roch es.

Als der erste Löffel im Mund verschwand, hörte ich schon ein MMMH* ...Das kam von Nadine und Josephine. Dannys Gesichtsausdruck war eher skeptisch. Und ich muss sagen, der Joghurt ist total lecker. Zwar war auch mein erster Gedanke, dass es seltsam schmeckt. Aber wie gesagt wir hatten noch keine Kaki probiert. Also war der Geschmack ungewohnt.

Der zweite Löffel war dann nicht mehr so überraschend. :)

 

Der Naturjoghurt an sich ist sehr cremig-sahnig , etwas fester dadurch, wenn Ihr den Tzaziki von Elinas kennt, dann wisst ihr was ich meine :) Durch den hohen Fettanteil des Joghurts, hat das Ganze eben einfach auch richtig Geschmack. Die Kombination schmeckt sehr gut. Ich werde nun nicht mehr im Laden an der Kaki vorbei gehen. Sondern sie beim nächsten mal in meinen Einkaufkorb legen :)  Das Verhältnis Frucht und Joghurt ist gerade richtig. Sodass man auf jedem Löffel eine gute Mischung hat. Der 150 gramm Becher ist von der Portion her optimal.

x Danny fand den Joghurt Geschmacklich nicht gut.

x Josephine fand ihn sehr gut.

x Nadine fand ihn auch lecker. Aber ihre Lieblingssorte von Elinas ist Kirsche.

x Und ich (Steffi)fand ihn auch sehr lecker. Kaki ist doch eine Frucht die bei mir im Obstkorb ab jetzt landet. Natürlich auch weiterhin im Elias Naturjoghurt. Denn wir nach kaufen werden.


Von Elinas gibt es mittlerweile  8 verschiedene Fruchtjoghurts. Da wir auf dem Dorf wohnen, scheint hier bei uns im Rewe oder Netto leider nicht alle Sorten im Sortiment zu sein. Ich sehe bislang höchstens immer nur 3 Sorten. Ich hoffe, das wird sich mal ändern. Die Verpackung finde ich sehr gelungen und leutet den Sommer ein. Wir hatten zwar unterschiedliche Meinungen, aber das ist ja bekanntlich immer Geschmackssache. Ich kann Euch zumindestens den Joghurt empfehlen. Es muß ja nicht die Sorte sein, die wir getestet haben. Wie gesagt es gibt auch noch 7 andere Sorten.

Auch die Kühltasche ist der absolute Hit. Gute Qualität! Wir werden sie an den heißen Tagen im Sommer, bei Ausflügen mit nehmen. So haben wir gekühlte Lebensmittel im Auto . Vielen Dank.


                                                                         Wir vergeben an Elinas

                                               ★★★★★

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Emilia demin (Samstag, 28 Mai 2016 11:03)

    Das sind unsere Lieblingsjoghurts :-) Schöner Bericht

  • #2

    Gabi (Sonntag, 29 Mai 2016 14:16)

    Schöner Bericht, ich kannte die Sorte noch nicht.

  • #3

    Marc Neumann (Sonntag, 29 Mai 2016 14:51)

    Der schmeckt mir gut, ihr müßt mal Haselnuß probieren., Der Hit

  • #4

    Susanne Henze (Mittwoch, 01 Juni 2016 09:58)

    Ich mag Joghurt von Elinas sehr gerne.
    Meine Lieblingssorte ist Haselnuss :-)
    Danke für den tollen Bericht.

    Liebe Grüße
    Susanne Henze

  • #5

    Nicole Faber (Sonntag, 05 Juni 2016 17:35)

    Diese Sorte habe ich auch noch nicht gesehen. Klingt aber lecker. Die anderen Sorten essen wir sehr gerne. Schön sahnig, und preislich auch ok. Wenn mir die Götterfrucht mal über den Weg läuft, werde ich sie auch mal kosten