Sonnenglas

Heute darf ich euch von der Firma 

Sonnenglas 

Das Sonnenglas vorstellen. Lieben Dank .

Auch zu finden auf Facebook >>> Hier

 

Der Slogon 1 Liter Sonnenlicht unzählige Möglichkeiten

           Da stimme ich voll und ganz zu !!!


                     Wie funktioniert das Sonnenglas ?

Dieses ist ein Einmachglas, welches von innen mit LED`s beleuchtet wird. Diese LED´s beziehen ihre Energie aus Solarpannels, die in dem Deckel intergiert sind. Tagsüber werden die eingebauten Akkus über die Solarpaneels mit Strom aufgeladen.

            Ihr könnt denn Deckel abschrauben ,und das Sonnenglas so dekorieren wie ihr es gerne hättet .


In dem Glas befindet sich ein magnetischer Bügelschalter .Der Euch nicht dran hindert auch mal das Sonnenglas auszuschalten und die eingefangene Energie gespeichert zu lassen . Um am nächsten Tag wieder ein gutes Buch zu lesen und das Sonnenglas dabei leuchten zulassen . Das Sonnenglas ist nämlich so hell das man problemlos dabei lesen kann .

Ihr könnt natürlich auch euer Sonnenglas mit ins Bad nehmen bei einem erholsamen Entspannungsbad ist es ja nicht von Vorteil das Licht all zu hell zu haben. Daher bietet euch das Sonnenglaslicht auch hier eine angenehme Atmosphäre. Wie ihr schon merkt hier sind keine Grenzen gesetzt nehmt es dort mit hin ,wo ihr es gerne habt.

Ich habe es unserer Winterdekoration angepasst und es steht bei uns im Fenster im Wohnzimmer . Das Licht spendet abends eine angenehme Atmosphäre es ist einfach gemütlich. Und man erfreut sich dran . Im Sommer wird es natürlich wieder umdekoriert und findet dann seinen Platz auf der Terrasse .


           Sonnenglas wir auch fair trade hergestellt

Ein durch und durch transparentes Produkt

Nicht nur das Glas ist transparent – die Produktionsbedingungen sind es auch:

Das Sonnenglas® ist ein echtes Fair-Trade Produkt aus Südafrika: Es wurde entwickelt als vollwertige Lichtquelle für Menschen in Gebieten ohne Stromversorgung.

Das Sonnenglas® hat bisher über 55 Vollzeit-Arbeitsplätze für zuvor arbeitslose Männer und Frauen aus Alexandra und Soweto geschaffen; sie stellen es zum Großteil in Handarbeit her. Das garantiert höchste Qualität und lange Lebensdauer.

Das Sonnenglas® hat sich mittlerweile in Südafrika zum richtigen Kultprodukt entwickelt. Es spart Energie, schont die Umwelt und macht Spaß. Nun kommt es zu nach Deutschland und schenkt uns ein bisschen südafrikanische Lebensfreude.

Herstellung in Südafrika

 Ich finde die Idee  und was da hintersteckt einfach toll. Was denkt ihr dadrüber? Falls ihr der selben meinung seid . Würde ich mich freuen,wenn auch ihr bald ein Sonnenglas zuhause stehen habt :) ....  12 Stunden spendet die gespeicherte Energie das Licht und ihr habt so lange Freude dadran. Und könnt es dann wieder in die Sonne stellen, um die Akkus zu laden. 

                     Das Sonnenglas bekommt ihr für 29.90 Euro bei Sonnenglas 

                                                             Ich vergebe

★★★★★+ 2 Sondersterne für Fair trade & Handarbeit

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Melanie Röckl (Sonntag, 31 Januar 2016 18:47)

    Das ist ja echt mal eine tolle Idee

  • #2

    Swetlana Quint (Sonntag, 31 Januar 2016 20:01)

    Total klasse

  • #3

    Martina helms (Sonntag, 31 Januar 2016 20:15)

    Das ist ja Klasse , das Licht ist toll.

  • #4

    Blanka Neumann (Sonntag, 31 Januar 2016 20:33)

    das ist voll klasse. Meine Mutter mag nur bei Licht schlafen, das wäre eine feine Idee. lg

  • #5

    Anne Winkelmann (Montag, 01 Februar 2016 09:26)

    Das find ich auch total klasse! Mal ne doofe Frage, muss die Sonne da zum Aufladen direkt raufscheinen und wie lange? Unsere Wohnung ist nämlich ziemlich dunkel, da kommt nicht viel direktes Sonnenlicht an. Dankeschön für den ausführlichen Bericht :)
    Liebe Grüße,
    Anne

  • #6

    Lenchen im Testereiwahn (Dienstag, 02 Februar 2016 13:36)

    Das ist ja eine tolle Geschenkidee. :) Danke fürs vorstellen.

    ♥liche Grüße

    Lenchen vom Testereiwahnsinn

  • #7

    Elfi Pyka (Dienstag, 23 Februar 2016 17:55)

    Das ist eine super Idee. Ich habe immer gerne ein Licht stehen
    und Kerzen gehen ja nicht überall. Danke fürs vorstellen.
    Liebe Grüße
    Elfi