Produkttest von Glückskind  in zusammmen arbeit mit  Teekanne

Wir hatten das Glück und duften an einem Produkttest von Glückskind dran teilnehmen. Diesmal waren es Produkte von Teekanne ...

Im Testpaket waren enthalten :

  • Blueberry Muffin
  • lemon Cake
  • Caramel Apple pie

Alle 3 Sorten kosten um die 2.29 Euro

   - Blueberry Muffin -

Deine kleine süße Auszeit ganz ohne Kalorien.
TEEKANNE Blueberry Muffin ist ein himmlisch-zarter Früchtetee mit dem Geschmack nach fruchtigen Blaubeeren und einer süßen Muffin-Note. Genieße so Dein „süßes Etwas“ wann immer Du magst! Nach dem Essen, nachmittags oder wenn Dich die Lust nach einer süßen Köstlichkeit bekommt. Ganz ohne schlechtes Gewissen, denn das Beste daran: Der verlockende TEEKANNE Blueberry Muffin ist ganz ohne Kalorien

 

Zutaten:
Äpfel, Hibiskus, Hagebutten, Steviablätter, Muffinaroma, Blaubeeraroma Früchtetee, aromatisiert mit Blaubeer-Muffin-Geschmack


  Unser Fazit :

Wir finden schon alleine die Verpackung ist ansprechend ! Wenn man die Farbgestaltung sieht und den namen Blueberry- Muffin kann man garnicht anders und man muß sich sofort diesen Tee zubereiten :) Zumindestens war es bei uns so .

Wenn man die Verpackung öffnet kommt einem noch kein geruch entgegen aber wenn man sich dann den Teebeutel an die Nase hält olalala* HERRLICH .. wenn er dann zubereitet ist riecht er noch intensiver nach einem Blaubeer Muffin . Und das ganz wichtige er schmeckt auch so ! Das ist wirklich ein Tee der seinen namen verdient hat . Da überlegt man sich nun morgens greif ich anstatt zu dem 2ten Kaffee doch lieber zu einem Tee ... Wir finden auch für Kinder die eventuell nicht so gerne Tee trinken ,werden mit diesen 3 Sorten garantiert zu Tee trinkern . Denn die kleinen naschen doch gerne warme Muffins oder nicht ? Und diese Sorte läßt sich auch prima trinken ohne zusätzliche zugabe von Zucker .

           - lemon Cake -

TEEKANNE Sweetea "Lemon Cake" - Der erste Tee für Naschkatzen

Wer kennt ihn nicht - den Heißhunger auf süße Törtchen und leckere Kuchen. Wenn doch bloß diese bösen Kalorien nicht wären... Ab April lässt TEEKANNE diesen Naschtraum wahr werden. Mit dem neuen Sweeteas-Sortiment präsentiert TEEKANNE eine absolut neuartige Tee-Idee: Einmalig süß und ohne Kalorien verführen die TEEKANNE Sweeteas mit den Geschmacksrichtungen Lemon Cake, Blueberry Muffin und Caramel Apple Pie Teeliebhaber mit einer noch nie da gewesenen Mischung aus aromatischem Früchteteeund feinen Gebäcknoten. Perfekt für den Heißhunger zwischendurch ersetzen die drei verführerischen Sorten auf raffinierte Weise die kleinen Kaloriensünden des Alltags. Dabei machen bereits die hübschen Verpackungen Lust auf eine gemütliche Tea-Time: Zarte Pastellfarben und das liebevoll gezeichnete Design erinnern an Omas Teeservice und den unwiederstehlichen Duft von frisch gebackenem Kuchen.

 

Zutatenliste: Äpfel, Hagebutten, Zitronenkuchenaroma (8%), Orangenschalen, Steviablätter, Säuringsmittel: Citronensäure

              Unser Fazit :

Auch hier wieder das selbe spielchen Verpackung etc wie beim ersten Tee :D Ein Hingucker und muß geöffnet werden !

Wie vom Hersteller angebriesen soll es nach Zitronen Kuchen schmecken .. JAAAA das stimmt wirklich . Schon beim aufgießen mit heißem Wasser entfaltet sich der Geruch und umschmeichelt die Nase . Nach der Ziehzeit von 6-10 min darf man ihn dann genießen . Zitronen -kuchen liebhaber werden diesen Tee sehr gerne trinken ... Als unsere Tochter denn Tee trank war ihr erster Satz * Mama kannst du kuchen backen ich hab da jetzt lust drauf * lach ... Ich sagte dann NEIN Du kannst ihn doch gerade trinken . Naja ein Stück kuchen schmeckt schon anders und intensiver aber für den kleinen genuß zwischen durch ist das eine gute Alternative ... Es schmeckt wie Rührteig mit dem Aroma von Zitrone süß-sauer und einer prise Puderzucker....

-Caramel Apple Pie -

 

Das sagt der Hersteller :

TEEKANNE Caramel Apple Pie ist eine zauberhafte Früchtetee-Verführung mit dem Geschmack nach saftigem, karamellisiertem Apfelkuchen. Genieße Dein „süßes Etwas“, wann immer Du magst! Nach dem Essen, nachmittags oder wenn Dich die Lust nach einer süßen Köstlichkeit überkommt. Ganz ohne schlechtes Gewissen, denn das Beste daran: Der verlockende TEEKANNE Caramel Apple Pie ist ganz ohne Kalorien.

 

Zutaten: Äpfel (51%), Hagebutten, Hibiskus, Apfelkuchenaroma, Steviablätter, Karamellaroma

 


Und auch die Nr 3 hat uns von der Verpackung sehr angesprochen . Gucken, öffnen  und Genießen :)

Der Hersteller sagt das der Tee nach saftigen karamellsiertem Apfelkuchen schmecken soll .

Auch hier hat er recht damit ... es schmeckt danach . Doch dieser Tee ist etwas süßer als die beiden anderen . Das mag wohl an denn Steviablättern liegen die in denn Zutaten enthalten sind . zwar auch bei denn anderen aber denoch ist dieser süßer.!

Als ich denn Tee fertig in meiner Tasse hatte und am pc saß um einen Bericht zu schreiben :) kam mir immer wieder ein toller Geruch entgegen ich konnte es kaum erwarten das die Ziehzeit entlich rum war . Beim ersten schluck dachte ich IIIIHH* ... zu süß . Ich muß dazu sagen ich mag einfach keinen Tee der süß ist , ich verzichte auch auf zusätzlichen Zucker in allen Teesorten . Doch der zweite schluck war dann komischerweise nicht mehr so wie der erste . es schmeckte troz das er etwas süßer war sehr gut . Das karamellisierte kommt sogar noch etwas deutlicher hervor als der geschmack nach Apfelkuchen .

 

Wir vergeben 5 von 5 möglichen Sternen . Und ein lieben dank geht an Glückskind & Teekanne .

 

Erhältlich bei  Rewe , Dm , Edeka , Online etc ...

 

                                                 Katharina´s Feedback

Hallo, liebe Steffi. Gestern angekommen, heute "vertrunken" (statt "verputzt") „smile“-Emoticon Danke noch mal für die Möglichkeit, den Tee kennen zu lernen. Und hier mein Eindruck: alle drei Teesorten, Blueberry Muffin, Lemon Cake und Caramel Apple Pie, haben mir geschmacklich sehr gut gefallen. Ich trinke normalerweise grünen Tee- und diese Teevarianten haben es geschafft, mich zu beeindrucken. Sie schmecken alle nach Gebackenem, nach Kuchen. Am meisten hat "Lemon Cake" meinen Geschmack getroffen- vielleicht weil ich auch grünen Tee mit Zitronenaroma kenne, aber dieser "Zitronenkuchentee" schmeckt nicht bitter-zitronig, sondern hat eine richtige Kuchenaroma. Der "Caramel Apple Pie" schmeckt tatsächlich nach Apfel und Zimt- wie im Kuchen- und der "Blueberry Muffin"- so, wie sein Name verrät. Alle drei haben einen Kuchenduft und -aroma, sehr überraschend und angenehm. Ich werde mir gern eine ganze Packung von "Lemon Cake" zulegen, von den anderen Sorten vielleicht auch. Auf jeden Fall war es für mich ein gelungenes Experiment. Und der Tee war schneller weg als...als sonst „smile“-Emoticon Das ganze hatte einen "kleinen" Nebeneffekt": ich bekam Lust, Kuchen zu backen „smile“-Emoticon (So ähnlich wie deine Tochter nach dem Tee auch Kuchen wollte „smile“-Emoticon ) Geworden ist ein Nusskuchen...aber es ist schon eine andere Geschichte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    ... (Montag, 25 Januar 2016)

    Alexandra Ersfeld (Freitag, 15 Januar 2016 17:54)

    Grade jetzt wo es draußen kalt ist wird bei uns viel Tee getrunken und meine kleinste ist was die Sorten abgeht am experimentierfreudigsten ....da werden in der Kanne auch schon mal die Sorten vermischt :-) . Würden uns sehr freuen neues probieren zu dürfen. ... LG
    #33

    Silke Eckhardt (Freitag, 15 Januar 2016 17:50)

    Ich als alte Teetante würde sehr gerne diese interessanten Sorten testen und mein ehrliches Urteil dazu abgeben.
    Ich hoffe auf mein Glück
    #32

    Michaela Knober (Freitag, 15 Januar 2016 11:58)

    Darf ich auch noch mittesten ? Wir lieben Tee. 1000 Grüße.
    #31

    Katalin Dorner (Donnerstag, 14 Januar 2016 18:06)

    Ich möchte gewinnen :-)
    #30

    Hajü (Donnerstag, 14 Januar 2016 17:42)

    hier im Norden brauchen wir immer heissen Tee
    den würde ich sehr gerne auch versuchen
    liebe Grüße
    Hans-Jürgen
    #29

    Susanne Henze (Donnerstag, 14 Januar 2016 15:18)

    Vielen Dank für deinen tollen Bericht. Man möchte sich am liebsten sofort einen Tee aufbrühen ;-)
    Leider hat es bei mir nicht geklappt,dass ich die neuen Sorten testen durfte,aber vielleicht habe ich ja
    hier eine Chance. ;-)

    LG Susanne

  • #2

    .... (Montag, 25 Januar 2016 12:00)

    #28

    Christina P. (Mittwoch, 13 Januar 2016 15:46)

    Hallo, ehrlich gesagt kann ich mir das gar nicht so richtig vorstellen, Tee, welcher wie Kuchen schmeckt? Dazu muss ich sagen, dass ich die ganzen anderen Produkte, wo Kuchen oder Kekse mit drin sind (Schokolade, Joghurt...) nicht essen darf, da ich kein Gluten, also Getreideprodukte essen darf. Aber bei diesen Teesorten ist gar kein Gluten enthalten, und trotzdem schmecken sie nach Kuchen? Das wäre für mich ja mal die Möglichkeit, Kuchen zu essen, ohne krank zu werden. Auch wenn es hier eher 'Kuchen trinken' heißen müsste ;-) Außerdem ist die Gestaltung der Teepackung ja wirklich herzallerliebst <3
    Ganz liebe Grüße und vielen Dank für deinen klasse Bericht,
    Christina
    #27

    Olga L. (Montag, 11 Januar 2016 23:51)

    Habe garnicht mitbekommen, dass es wieder neue Sorten gibt. Die Namen von den Tees klingen vielversprechend und da ich gerne Tee trinke, würde ich mich sehr freuen, diese testen zu dürfen :)
    #26

    andreas (Montag, 11 Januar 2016 22:21)

    wow,würde sehr gerne testen wollen vielleicht habe ich glück
    #25

    Nicole (Montag, 11 Januar 2016 19:32)

    Sehr schöne und Informative Seite
    #24

    Linda (Montag, 11 Januar 2016 17:02)

    Hallihallo,
    Ich hab ein bisschen durch deinen Blog gestöbert und fand ihn sehr interessant und liebevoll gestaltet. :)
    Gerne würde ich auch die drei Teevariationen probieren da ich nur gutes davon gehört habe, diese aber leider nahezu immer Ausverkauft waren als ich sie kaufen wollte. :/
    Würde mich auf jeden Fall riesig freuen ^^

    Ganz liebe Grüße,
    Linda

  • #3

    .... (Montag, 25 Januar 2016 12:01)

    #23

    Christina (Montag, 11 Januar 2016 15:48)

    Dieser Bericht hat mich sehr neugierig gemacht auf die leckeren Tees......sehr gerne dabei ;-)
    #22

    Diessner Petra (Montag, 11 Januar 2016 12:54)

    Danke für deinen tollen Bericht. Gern würde ich diese Tees mal probieren.
    #21

    Kirsten Hoffmann (Montag, 11 Januar 2016 11:03)

    Hallo,
    Danke für diesen tollen Testbericht. Da hat man die Qual der Wahl. Ideal wäre da natürlich, wenn man ihn vorher testen könnte.
    LG Kirsten
    #20

    SteffiDe (Montag, 11 Januar 2016 10:58)

    Toller Bericht danke dafür =) Kenne diese 3 Sorten noch nicht, aber muss ich auch unbedingt probieren. Die schmecken mir bestimmt, ich liebe Tee - bei mir im Schrank stehen immer genug Sorten.
    #19

    Katharina (Große) (Montag, 11 Januar 2016 09:41)

    Danke für den "leckeren" Bericht :) Ich habe große Lust bekommen, diesen Tee zu probieren. Alle 3 Sorten klingen für mich sehr köstlich, so dass es schwer ist, sich zwischen ihnen zu entscheiden. Ich bin eine leidenschaftliche Teetrinkerin- und trinke am liebsten grünen Tee und Earl Grey, aber manchmal tut eine kleine Abweckslung zwischendurch sehr gut. Und wenn diese Teesorten wirklich den Hunger auf Kuchen stillen (ich liebe Kuchen, muss mich aber beherrschen :) ), umso besser :) Ich würde diesen "flüßigen" Kuchen sehr gern probieren. :)
    #18

  • #4

    ... (Montag, 25 Januar 2016 12:01)

    Sandra Bergander (Montag, 11 Januar 2016 09:40)

    Würde sehr gerne Tees von Teekanne testen . Da ich sehr gerne Tees trinke .
    #17

    Katharina (Montag, 11 Januar 2016 09:35)

    Das ist ja ein toller Bericht
    #16

    Tanja (Sonntag, 10 Januar 2016 22:43)

    Ich würde sehr gerne die 3 Sorten auch testen und darüber berichten. ..
    Lg Tanja
    #15

    Katja-Katharina Kruse (Sonntag, 10 Januar 2016 22:20)

    Wow die hören sich aber lecker an...die würde ich auch gerne mal kennenlernen
    #14

    Maier,Katharina (Sonntag, 10 Januar 2016 20:02)

    Ich bin bekennender Teetrinker und möchte gerne mal die leckeren Sorten testen.
    #13

    Yvonne Oeder (Sonntag, 10 Januar 2016 19:55)

    Schöner Bericht, bekommt man direkt Lust diese leckeren Sorten zu probieren
    #12

    Bianca (Sonntag, 10 Januar 2016 18:07)

    Ich bin eigentlich Cappuccino süchtig - aber das hier klingt so lecker, da mag ich wirklich sehr gerne testen :)
    #11

  • #5

    Sarah Eggert (Dienstag, 31 Mai 2016 22:17)

    Achhh ich liebe Tee!
    Ich danke euch für den tollen Bericht, werde die Tage mal gucken ob ich einen davon irgendwo finde zum probieren.

  • #6

    Mandy Hoffmann (Freitag, 03 Juni 2016 12:14)

    Blueberry Muffin klingt schon extrem lecker,hab ich noch nie gesehen!