Plant for the Planet

Wir wurden von Trnd auserwählt bei dem Produkttest der Schokolade teilzunehmen ... Vielen dank .. http://www.trnd.com/de/

 

Im Testpaket waren enthalten :

  • 5 x Die Gute Schokolade
  • Informationmaterial
  • Flyer
  • Und ein Buch : Ein Himmel voller Schokolade

Das Buch klingt sehr interessant ... es wurde geschrieben von der Autorin  Verena Zeltner .

Es hat 143 Seiten . Das Buch handelt um Paulina .

Paulina ist zu dick und wird in der Schule oft gehänselt . Doch eines tages begegnet sie einem Jungen der ihr Leben verändert. Doch es gibt da noch Vanessa die sich auch um den Jungen bemüht . Der Kampf geht los ... !!!


 

 

Auf dem ersten Blick eine herkömmliche Schokolade ne ? ... Aber das täuscht denn diese Schokolade ist etwas besonderes .

Sie schmeckt am anfang garnicht so süß wie man es sonst gewohnt ist , auch etwas bitter würden wir sagen . Aber das ist ja immer Geschmackssache .. Auf

jeden fall für Schokoladenliebhaber ein Gaumenschmaus :) ...

Auf der Verpackung steht Stück für Stück die Welt retten . Nun fragt ihr euch sicher , wie kann man mit Schokolade die Welt retten ... Ich erkläre es euch ..


Auf der Schokolade steht ein Code wenn du 5 Tafeln dieser Schokolade kaufst . dann kannst du einen Baum pflanzen dafür . Bäume sind wichtig für unser Leben das wisst ihr ja sicher . !Plant for the Planet heißt die Organisation . Es ist aus der Zusammenarbeit der Initiative „Plant-For-The-Planet“( www.plant-for-the-planet.org/de) und dem Schokoladenhersteller „Chocolats Halba“ entstanden. Wenn ihr auf der Seite eure Code´s eingebt wird es da gespeichert sozusagen pflanzt du virtuell einen Baum und Mitarbeiter von der Organisation werden in der realen Welt diesen Baum oder auch Bäume für euch pflanzen . Ihr könnt nämlich auch Bäume spenden . Wir finden diese Idee sehr gut . Und würden uns wirklich freuen wenn ihr mal auf der Seite vorbei schaut . Es ist so wichtig etwas für unsere Umwelt zu tun . Die eh schon sehr geschädigt ist . Diese Schokolade ist auch durch das zeichen Fairtade makiert , informationen dazu findet ihr unter folgendem Link : http://www.maxhavelaar.ch/de/homepage/


Orginal Schweizer Milchschokolade :

 

Zutaten : Zucker 41 % , Vollmilchpulver ( Schweiz), Kakaobutter, Kakaomasse, gemahlene Haselnüsse, Emulgator ( E322 aus Soja) , natürliche Aromen, Kakao 31 % mindestens.

Kakao, Zucker : nach Fairtrade-Standards gehandelt, gesamanteil 72 %, Kakao, Zucker mit Mengenausgleich ...

 

Allergiker.info : enthält Haselnuss, Milch, Soja. Kann Spuren von Mandeln enthalten .

 

Diese Schokolade findet ihr zb im Internet , Rewe , Dm etc ... 100 g kosten 1 Euro . Die Hersteller und Händler verzichten auf ihren Gewinn und spenden ihn an die Kinder und Jugendinitative Plant for the Planet. Sie pflanzen davon Bäume .

Bäume verwandeln Co2 in saubere Luft die wir zum Atmen benötigen .


                                     Unser Fazit :

Was will man mehr ? .. Mann kann eine Schokolade genießen und damit soviel gutes tun ... Wir sind begeistert ! Mann sollte sich wirklich überlegen zu welcher Schoki man in nächster Zeit greift . Ich muß auch zugeben ich habe nie auf diese Schokolade geachtet beim einkaufen werde ab sicher jetzt drauf achten um der Umwelt ein stückchen zu helfen . Ihr auch ? :) Lieben dank noch mal an Trnd für das Testpaket und natürlich geht ein Danke auch an Plant for the Planet <3  

                                                       Wir vergeben

                                   ★★★★★

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ... (Freitag, 05 Februar 2016 13:45)

    ute seidel (Dienstag, 29 Dezember 2015 09:47)

    ich war auch eine der Testerinnen und ich muß sagen ich bin begeister. Nicht nur das esein wunderschönes Projekt ist, Nein die schoki schmekt auch wirklich Hammer gut. Und was schoki angeht bin ich echt verwöhnt esse sonst nur Milka Lindt und Kinderschoki aber bei der leckeren habe ich eine Tafel ganz allein verdrückt. Die anderen 4 Wurden verschenckt an Menschen bei dennen ich weiß sie werden das Projekt understützen, und auch ein paar Tafeln schoki kaufen und nadürlich Bäumme pflanzen. Deswegen sag ich lass es dir schmecken, und das mit mehr als guten Gewissen. Lg
    #2

    Denise grimmer (Samstag, 02 Januar 2016 21:02)

    Ich bin begeistert ! Naschen + was gutes tun .Extrem gute Aktion . Der Bericht spricht mich total an .
    #3

    sascha merkt (Samstag, 02 Januar 2016 21:03)

    Daumen hoch .
    #4

    Debora R. (Samstag, 02 Januar 2016 21:09)

    ich unterstütze das schon eine längere Zeit . Und muss sagen die schokolade schmeckt mir gut . 10 codes habe ich schon gesammelt .
    #5

    Laura (Dienstag, 05 Januar 2016 23:09)

    Ich habe auch diese Schokolade getestet und sie ist einfach lecker.
    #6

  • #2

    ... (Freitag, 05 Februar 2016 13:46)

    tina jansen (Sonntag, 10 Januar 2016 06:57)

    Super Bericht . ich finde die Aktion toll die dort gemacht wird und das manche Märkte da mitziehen . morgen werde ich zu DM gehen und auch diese Schokolade kaufen . bin gespannt wie sie uns schmeckt .
    #7

    Julia (Sonntag, 10 Januar 2016 14:25)

    Ich vermisse beim Testbericht genauere Ausführungen zu Fairtrade (ein Link zu Max Havelaar sagt nicht viel) - denn genauso wichtig, wie einen Baum zu pflanzen, ist es, dass die Bauern, den Kakao, den Zucker etc anbauen, einen fairen Preis dafür bekommen und nicht ausgebeutet werden.
    #8

    Steffi ( inh. vom Blog) (Sonntag, 10 Januar 2016 17:04)

    Julia danke für deinen hinweis . Da werde ich mich noch mal mit auseinander setzen und es zufügen . Denn du hast recht das drum herrum muß auch stimmen . Wenn fair dann auch richtig ohne das jemand auf der strecke bleibt dabei .
    #9

    Sandra Wulf (Donnerstag, 28 Januar 2016 21:30)

    Was für tolle Tests :) Da bekomme ich gleich Hunger :) Da meine Maus gerade im Maja Fieber ist halte ich die Augen offen und wenn ich Zuckerwatte sehe, werde ich ihr auf Grund deines Tests vielleicht doch mal was abgeben :D